0100.000
  66.764
 
66.764 Unterschriften

Die Weltgesundheitsorganisation hat es wieder getan! 

Sie hat angekündigt, dass ihr weit verbreitetes Handbuch "Gender Mainstreaming für Gesundheitsmanager: ein praktischer Ansatz" aktualisiert werden soll. Die Änderungen konzentrieren sich unter anderem auf die Aktualisierung von Schlüsselkonzepten rund um das Thema Geschlecht, um die Idee einzubeziehen, dass "die Geschlechtsidentität auf einem Kontinuum existiert" und dass das biologische Geschlecht "nicht auf männlich oder weiblich beschränkt ist."

Read more
0100.000
  66.764
 
66.764 Unterschriften
0100.000
  76.945
 
76.945 Unterschriften

Die Vorstandsvorsitzenden (CEOs) großer internationaler Konzerne wie Andy Jassy von Amazon und Tim Cook von Apple unterstützen die Agenda der radikalen Linken und die mörderische Abtreibungsindustrie und scheinen ernsthaft zu glauben, dass sie damit durchkommen.

Sie spenden Geld, betreiben Lobbyarbeit in den Hauptstädten und bezahlen die Reisen ihrer Angestellten, um eine Abtreibung vornehmen zu lassen.

Read more
0100.000
  76.945
 
76.945 Unterschriften
0100.000
  50.845
 
50.845 Unterschriften

Der niederländische Gesundheitsminister Ernst Kuipers kündigte am 27. Juni 2022 an, dass die Regierung plant, im Oktober ein Protokoll zu genehmigen, das die Euthanasie von Kindern erlaubt.

Das niederländische Euthanasiegesetz erlaubt derzeit Euthanasie für Kinder ab 12 Jahren, wenn die Eltern oder Erziehungsberechtigten zustimmen; das Groninger Protokoll erlaubt Euthanasie für behinderte Neugeborene. Personen über 16 Jahre gelten als Erwachsene und können in die Euthanasie einwilligen.

Read more
0100.000
  50.845
 
50.845 Unterschriften
05.000
  4.627
 
4.627 Unterschriften

Im Juni veröffentlichte der Österreichische Bundesverlag Schulbuch (ÖBV) in seinem Onlinemagazin zwei Artikel, in welchen die bisher radikalsten Bücher zur Indoktrinierung von Kindern und Jugendlichen für den Schulunterricht empfohlen werden.

Bereits Kleinkinder will der ÖBV mit der LGBT+ -Agenda indoktrinieren.

In Kindergarten und Volksschulen sollen zum Beispiel Bücher über Kinder mit zwei Müttern oder Jungs in Kleidern gelesen werden. 

Read more
05.000
  4.627
 
4.627 Unterschriften
05.000
  2.316
 
2.316 Unterschriften

Anfang Juli wurde ein medialer Versuch gestartet, die Landesregierung in Vorarlberg zur Öffnung der Krankenhäuser für Abtreibungen zu drängen.

Daraufhin hat sich der Geschäftsführer der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft Dir. Dr. Gerald Fleisch aufgeschlossen gezeigt und sich öffentlich für eine Annahme dieses Vorschlags ausgesprochen.

Read more
05.000
  2.316
 
2.316 Unterschriften
0200.000
  114.676
 
114.676 Unterschriften

DRINGEND: Das Recht auf Leben wird in Europa angegriffen und wir haben weniger als 24 Stunden Zeit, es zu verteidigen!

Nach dem historischen Sieg der Lebensschützer, als das Roe vs. Wade-Urteil in den USA gekippt wurde, ist die Abtreibungslobby in den vergangenen Tagen in Aufruhr geraten!

Read more
0200.000
  114.676
 
114.676 Unterschriften
0500.000
  238.155
 
238.155 Unterschriften

 

Die eindeutigen Aussage von Disney-Führungskräften und der lesbische Kuss im Lightyear-Film haben bestätigt, was viele von uns schon lange wissen: Disney ist heute eine Geisel der LGBTQ+-Aktivisten, die unsere Kinder durch Indoktrination korrumpieren wollen. 

Es ist den Verantwortlichen bei Disney egal, ob die Träume unserer Kinder wahr werden, solange Bob Chapek (der CEO) und sein Team Geld verdienen. Aber wir haben die Macht, das zu ändern. 

Read more
0500.000
  238.155
 
238.155 Unterschriften
05.000
  3.085
 
3.085 Unterschriften

Tirol, Vorarlberg und Burgenland sind die letzten Bundesländer Österreichs, in denen Abtreibung in keinem öffentlichen Spital oder Ambulatorium angeboten wird. Dies bedeutet, dass hauptsächlich im Westen Österreichs das Beenden von Menschenleben nicht "normalisiert geworden" ist. 

Unzählige Male hatten Sozialdemokraten und Grüne in der Vergangenheit versucht, den Lebensschutz in diesen beiden Bundesländern zu untergraben.

Read more
05.000
  3.085
 
3.085 Unterschriften
050.000
  25.416
 
25.416 Unterschriften

Am 1. Juni entfachte ein Aufruf von 120 Wissenschaftlern, darunter Mediziner, Psychologen und Pädagogen, eine Debatte über die Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (ÖRR). Die Initiatoren protestieren gegen die ideologische und unwissenschaftliche Darstellung der Themen Sexualität und Geschlecht in mehreren Sendungen und Beiträgen des ÖRR:

"Die Berichterstattung folgt nicht anerkannten journalistischen Grundsätzen, sie ist weder unabhängig noch sachlich. Behauptungen werden vor ihrer Verbreitung nicht mit Sorgfalt auf Wahrheit...

Read more
050.000
  25.416
 
25.416 Unterschriften
0100.000
  95.343
 
95.343 Unterschriften

Der 12-jährige Boxer und Turner Archie Battersbee kämpft derzeit im Royal London Hospital mit einer Hirnverletzung, die er sich bei einem schrecklichen Vorfall am 7. April 2022 zu Hause zugezogen hat, als Archie mit einer Schlinge um den Kopf aufgefunden wurde. Archies Mutter glaubt, dass er möglicherweise zu einem Online-Streich verleitet wurde, der tragisch mißglückt ist.

Das Royal London Hospital, in dem Archie behandelt wird, scheint seinen Tod beschleunigen zu wollen. Es hat ein Gerichtsverfahren gestartet, um die lebenserhaltenden Maßnahmen gegen den Willen der Eltern einstellen zu dürfen.

Das Royal London Hospital klagt...

Read more
0100.000
  95.343
 
95.343 Unterschriften

Seiten

CitizenGO RSS abonnieren