020.000
  19.378
 
19.378 Unterschriften

Christlichen Konvertiten Asyl gewähren!

In den letzten Monaten wurden die Asylanträge vom Islam zum Christentum konvertierter Asylbewerber vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) immer häufiger negativ entschieden. Insbesondere handelt es sich um Asylbewerber aus dem Iran und aus Afghanistan, die häufig schon in ihren Heimatländern Christen geworden sind, sich aufgrund massiver Verfolgung jedoch nicht taufen lassen konnten.
Mit teils haarsträubenden Begründungen unterstellt das BAMF Konvertiten, dass sie keine ernsthaften Christen seien, sondern sich nur aus opportunistischen Gründen haben taufen lassen...

020.000
  19.378
 
19.378 Unterschriften
050.000
  21.294
 
21.294 Unterschriften

Kinder gehören in die Schule – nicht ins Ehebett!

In Deutschland liegt das Alter für die Ehemündigkeit bei 18 Jahren. In Ausnahmefällen erlaubt das Gesetz eine Eheschließung auch für Paare, bei denen einer der Partner zwischen 16 und 18 Jahren alt ist.
Während der "Flüchtlingskrise" kamen viele nach ausländischem Recht verheiratete Ehepaare mit einem minderjährigen Ehepartner zu uns. Im Ausländerzentralregister waren Stand Juli 2016 1.475 solche Paare erfasst. 361 dieser Jugendlichen sind jünger als 14 Jahre...

050.000
  21.294
 
21.294 Unterschriften
05.000
  2.966
 
2.966 Unterschriften

Familienbeziehungen stärken: Nein zur Ausdehnung des Sorgerechts auf Bonuseltern!

Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) spricht sich für die Möglichkeit aus, das Sorgerecht auf mehrere Personen auszudehnen. So solle es etwa möglich sein, neue Partner der biologischen Eltern einzubeziehen. Der Sozialminister rechtfertigt seinen Vorschlag damit, dass er das Sorgerecht auf die Lebensrealität der Familien anpassen wolle.
Nach der Dekonstruktion von Mann und Frau und der vollständigen Entwertung der Ehe, welche für viele Menschen nur...

05.000
  2.966
 
2.966 Unterschriften
05.000
  3.880
 
3.880 Unterschriften

Hausunterricht ermöglichen – Bildungspflicht statt starrer Schulpflicht in Bayern!

Vor einigen Wochen hat in Bayern das neue Schuljahr begonnen. Für tausende bayerische Kinder heißt es jetzt wieder morgens das Haus zu verlassen und in die Schule gehen – ob sie und ihre Eltern wollen oder nicht, ob sie dort tatsächlich etwas lernen oder nicht, ob es ihnen geistig oder seelisch schadet oder nicht. In Bayern gilt – genau wie im Rest von Deutschland – die rigorose Regelung zur Schulpflicht, die 1938 von Adolf Hitler eingeführt wurde und bei der nicht...

05.000
  3.880
 
3.880 Unterschriften
050.000
  38.578
 
38.578 Unterschriften

Einmalige Möglichkeit im Europarat: Leihmutterschaft jetzt verbieten!

Es besteht eine einmalige Möglichkeit für unsere Generation, Leihmutterschaft in Europa rigoros zu verbieten. Vom Erfolg dieser Petition an den Europarat hängt es unter anderem ab, ob Leihmutterschaft gestoppt werden kann oder nicht.
Im März 2016 konnte mit nur einer einzigen Stimme Überhang die Legalisierung der Leihmutterschaft durch den Sozialausschuss des Europarates verhindert werden.
Nun, nur sechs Monate später (21. September 2016), wurde durch die grüne Abgeordnete Petra de Sutter (vormals Paul de Sutter)...

050.000
  38.578
 
38.578 Unterschriften
· by CitizenGO
050.000
  38.850
 
38.850 Unterschriften

Elternrecht achten - Indoktrinierende Sexualerziehung sofort stoppen!

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz hat per Ministererlass und ohne vorherige parlamentarische oder gesellschaftliche Diskussion gegen das Votum des Landeselternbeirates einen neuen Lehrplan für Sexualerziehung an Hessens Schulen in Kraft gesetzt. Mit dieser Petition fordern wir die sofortigen Rücknahme dieses Lehrplanes. Bitte kommen Sie auch zur DEMO FÜR ALLE am Sonntag, den 30. Oktober 2016 um 14 Uhr nach Wiesbaden und demonstrieren Sie mit uns gegen die Indoktrinierung unserer Kinder...

050.000
  38.850
 
38.850 Unterschriften
Gewonnen!
020.000
  13.946
 
13.946 Unterschriften

Pampers soll sich von Gender-Ideologie distanzieren

Auswüchse der Gender-Ideologie, die behauptet es gebe keine Geschlechter, diese seien den Menschen nur „sozial zugeschrieben“, werden zunehmend verrückter. Momentan versucht die Gender-Lobby, Eltern dazu zu bewegen, ihren Kindern „geschlechterneutrale“ Namen zu geben. Doch wer meint, derartige Kampagnen würden nur aus dem Umfeld von Universitäten, gesellschaftspolitisch links verorteten Gruppierungen, Medien und „Genderbeauftragten“ kommen, macht die Rechnung ohne finanzkräftige Unternehmen wie „Procter & Gamble“. Deren...

020.000
  13.946
 
13.946 Unterschriften
· by CitizenGO
0100.000
  71.579
 
71.579 Unterschriften

Wirtschaftssanktionen gegen Menschen in Syrien aufheben!

Am 23. August 2016 haben drei Patriarchen Syriens (der melkitische griechisch-katholische Patriarch Gregorius III., der syrisch-orthodoxe Patriarch Ignatius Aphrem II. und der griechisch-orthodoxe Patriarch Johannes X.) in einem gemeinsamen Appell die „internationale Gemeinschaft“ um eine Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Syrien gebeten.

Seit dem Beginn des Syrien-Krieges im Jahr 2011 hat sich die wirtschaftliche und finanzielle Situation der Menschen in Syrien dramatisch verschlechtert. Der Alltag...

0100.000
  71.579
 
71.579 Unterschriften
· by CitizenGO
0200.000
  121.273
 
121.273 Unterschriften

Gewissensfreiheit für Ärzte, die nicht an Abtreibungen mitwirken wollen, auch in Norwegen sicherstellen!

Norwegen ist ein Land, in dem viel über Toleranz und Menschenrechte gesprochen wird. Leider werden aber gerade in diesem Land grundlegende Freiheiten nicht zugestanden.

Dr. Katarzyna Jachimowicz, eine polnische Ärztin die in Norwegen arbeitet, verlor ihre Stelle, weil sie sich aus Gewissensgründen weigert an der Durchführung von Abtreibungen mitzuwirken...

0200.000
  121.273
 
121.273 Unterschriften

Seiten

CitizenGO RSS abonnieren