050.000
  25.137
 
25.137 Unterschriften

Familie ohne Vater-Mutter-Kinder? Niemals, Frau Familienministerin!

Anfang Mai startete Bundesfamilienministerin Franziska Giffey das sogenannte „Regenbogenportal“. Unter dem Vorwand der Antidiskriminierung verbreitet dieses BMFSFJ-Portal gezielt die Gender- und LSBT-Ideologie sowie die „Sexualpädagogik der Vielfalt“. Hauptzielgruppe des Portals sind Eltern und Pädagogen, die Einfluss auf Kinder und Jugendliche nehmen sollen. Eltern wird u.a. empfohlen, ihren Kindern Kinderbücher zum Thema Homo- oder Bisexualität vorzulesen oder sie dazu zu „ermutigen (…) einer homo- beziehungsweise bisexuellen Jugendgruppe“ beizutreten...

050.000
  25.137
 
25.137 Unterschriften
0500.000
  403.796
 
403.796 Unterschriften

Die LGBT-Indoktrinierung in Disneyland STOPPEN!

Vermutlich haben Sie schon verschiedene Disney-Filme angesehen, entweder alleine oder mit Ihren Kindern. Viele Familien gehen auch gerne in die berühmten Vergnügungsparks von Disney. Diese Parks sind unterhaltsame Orte, die Familien und Kinder gemeinsam genießen können.

Aber leider sind die Disney Parks nicht mehr familienfreundlich. An diesem Samstag werden Tausende von Kindern im Disneyland Paris mit der LGBT-Agenda indoktriniert. Am Samstag, den 1. Juni 2019, veranstaltet Disney seine erste „Gay Pride“-Parade…

0500.000
  403.796
 
403.796 Unterschriften
· by CitizenGO
020.000
  10.433
 
10.433 Unterschriften

Das blasphemische Plakat an der Unikirche Freiburg sofort entfernen!

Im Rahmen der umstrittenen Aktion „Maria 2.0“ hat die Fachschaft der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität zu Freiburg an der Außenfassade der Universitätskirche ein Plakat angebracht, auf dem die Gottesmutter Maria unter der Überschrift „Maria 2.0“ in Form eines weiblichen Genitals dargestellt wird.

Diese Darstellung wird von vielen Menschen zu Recht als völlig unpassend, widerlich und blasphemisch empfunden...

020.000
  10.433
 
10.433 Unterschriften
050.000
  42.069
 
42.069 Unterschriften

EUROPA ERNEUERN!

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet europaweit die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments statt. Dieses Datum und diese Wahl sind für die Zukunft unseres Kontinents und seiner Bewohner von großer Wichtigkeit.

CitizenGO wird alle Kandidaten, die versprechen, die Werte, für die wir eintreten, zu beachten, das folgende Manifest zusenden. Wir werden die Kandidaten auffordern, die folgenden Werte nachhaltig zu schützen und die genannten Aktivitäten zu unterstützen:

1) Einsatz für das Lebensrecht: Verabschiedung eines EU-Rahmenplans, um das Lebensrecht...

050.000
  42.069
 
42.069 Unterschriften
· by CitizenGO
020.000
  12.349
 
12.349 Unterschriften

Hände weg von der Therapiefreiheit!

Bundesgesundheitsminister Spahn und eine Bundesratsinitiative der Länder Hessen, Berlin, Bremen, Saarland, Schleswig-Holstein, Brandenburg und Rheinland-Pfalz wollen sogenannte „Konversionstherapien“ mit dem Ziel der Veränderung unerwünschter homosexueller Empfindungen per Gesetz verbieten.

Ein solches Gesetz wäre ein massiver Eingriff des Staates in die Therapiefreiheit und in die Entscheidungsfreiheit der Betroffenen. Verhindern Sie mit uns staatliche Übergriffe auf den geschützten Raum der Psychotherapie!

020.000
  12.349
 
12.349 Unterschriften
0500.000
  235.306
 
235.306 Unterschriften

Bringt "Unplanned" in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Kinos!

“Unplanned” ist ein Film in Hollywood-Qualität, der auf einer wahren Geschichte beruht. Er handelt von Abby Johnson, die für einen Abtreibungs-Anbieter in Texas arbeitete und 2009 zur Lebensschützerin wurde, nachdem sie persönliche Zeugin einer Abtreibung geworden war. Dieses Erlebnis war für sie derart traumatisierend, dass sie ihre Meinung über Abtreibungen vollständig änderte. Seitdem setzt sie sich mit all ihrer Kraft gegen den Abtreibungskonzern Planned Parenthood, für den sie gearbeitet hatte, ein und kämpft für den Schutz des Lebens...

0500.000
  235.306
 
235.306 Unterschriften
0100.000
  71.614
 
71.614 Unterschriften

Die Würde und Spiritualität der Kathedrale Notre Dame de Paris beim Wiederaufbau bewahren!

Am Mittwoch, 17. April 2019 hat Frankreichs Premierminister Édouard Philippe einen internationalen Architektenwettbewerb für den Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre Dame angekündigt.

Die Architekten werden nach den Worten des Premierministers unter anderem darüber zu entscheiden haben, „ob der Vierungsturm originalgetreu...

0100.000
  71.614
 
71.614 Unterschriften
· by CitizenGO
050.000
  20.468
 
20.468 Unterschriften

Zwei Mütter, kein Vater - NICHT mit uns!

Bundesjustizministerin Barley hat angekündigt, „Regenbogenfamilien“ durch eine Reform des Abstammungsrechts stärken zu wollen. In lesbischen „Ehen“ soll die „Ehegattin“ der Mutter eines Kindes als „Mit-Mutter“ dieses Kindes anerkannt werden. Dies bedeutet, dass dieses Kind dann rechtlich zwei Mütter, aber keinen Vater hätte.

Das Gesetzesvorhaben von Ministerin Barley ist ein weiterer deutlicher Schritt vorwärts in der Umsetzung der Gender-Ideologie, die darauf abzielt, die traditionelle Familie aufzulösen, natürliche Bindungen zu zerstören...

050.000
  20.468
 
20.468 Unterschriften
abgeschlossen
0200.000
  160.953
 
160.953 Unterschriften

Das Lebensrecht der ungeborenen Kinder bei der UNO verteidigen!

Wir benötigen Ihre Hilfe, um die Vereinten Nationen davon abzuhalten, weltweit Abtreibung und die Gender-Ideologie in der Bildung zu fördern.

Diese Petition wird während der 63. Sitzung der Frauenrechtskommission der Vereinten Nationen übergeben werden.

Planned Parenthood und andere Abtreibungslobbyisten wenden viel Zeit, Geld und Personal dafür auf, die Freigabe von Abtreibung und die Auslöschung von „Geschlechter-Stereotypen“ voranzubringen.

0200.000
  160.953
 
160.953 Unterschriften
· by CitizenGO
0100.000
  52.156
 
52.156 Unterschriften

Unterstützen Sie Familie Wunderlich in ihrem Kampf um ihre Erziehungsfreiheit!

Was würden Sie tun, wenn Ihnen Ihre Kinder abgenommen werden, weil die Regierung die Art und Weise missbilligt, für die Sie sich bezüglich der Erziehung Ihrer Kinder entschieden haben, missbilligt? Im Jahr 2013 wurden Petra und Dirk Wunderlich eines Morgens aufgeschreckt, weil Polizisten und Jugendamtsmitarbeiter gekommen waren, um ihnen ihre vier Kinder abzunehmen.
Warum geschah dies? Dirk und Petra Wunderlich hatten entschieden, ihre Kinder selbst zu unterrichten. Unglücklicherweise ist es in ihrer Heimat Deutschland verboten...

0100.000
  52.156
 
52.156 Unterschriften

Seiten

CitizenGO RSS abonnieren