Hollywood macht Jesus zu einer Lesbe. Helfen Sie uns, das zu stoppen!

Petition an Silver Heart Productions

 

Hollywood macht Jesus zu einer Lesbe. Helfen Sie uns, das zu stoppen!

01.000.000
  519.965
 
519.965 Personas han firmado. Ayúdanos a llegar a 1.000.000 firmas

Hollywood macht Jesus zu einer Lesbe. Helfen Sie uns, das zu stoppen!

Hollywood ist im Begriff, einen weiteren gotteslästerichen und blasphemischen Film über Jesus Christus herauszubringen. In dem Film “Habit” (Angewohnheit) stellt Paris Jackson (die Tochter des verstorbenen Musikers Michael Jackson) Christus als eine lesbische Frau dar, die sich in einer Unzahl unangebrachter und anzüglicher Handlungen verstrickt.

Der Handlungsstrang mit dem lesbischen Jesus dient als Aufhänger für die weibliche Hauptrolle des Films, die mit der Darstellerin Bella Thorne besetzt ist. Diese spielt ein cleveres Straßenmädchen mit einem Jesus-Fetisch, das sich als Nonne verkleidet, während es versucht, den Folgen eines gewalttätigen Drogenhandels zu entgehen.

Die blasphemischen Inhalte des Films “Habit” sollten nicht toleriert und einfach hingenommen werden. Für Christen auf der ganzen Welt, die glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, ist es zutiefst beleidigend, ihn als lesbische Frau darzustellen. Nur wenige Monate nach dem von Netflix veröffentlichten Machwerk “Die erste Versuchung Christi” ist “Habit” ein weiterer umfassender Angriff auf das Christentum und die Glaubensinhalte und -Überzeugungen der Christen auf der ganzen Welt.

Ihre Darstellung Christi ist in dem Film "Habit" derart grotesk angelegt, dass sie darüber hinaus auch für viele Nichtchristen, für die Jesus zwar kein Gott, aber eine  historischen Person ist, ein massives Ärgernis darstellt. Dazu zählen z.B. die  mehr als eine Milliarde Muslime auf der ganzen Welt.

Der Film befindet sich bereits in der Postproduktion, nachdem die Dreharbeiten etwa eine Woche vor der Abschaltung der Coronavirus-Industrie abgeschlossen wurden. Es ist jedoch kein Erscheinungsdatum geplant. Das bedeutet, dass es immer noch eine Chance gibt, die groß angelegte Veröffentlichung des Films zu stoppen.

Bitte helfen Sie uns im Kampf gegen diesen respektlosen und blasphemischen Film, indem Sie Donovan Leitch, 852 Films, Martingale Pictures, Voltage Pictures, Cloudlight und Elevated Films auffordern, die Veröffentlichung des Films “Habit” zu stoppen.

Mit dieser Petition können wir Druck auf diese Unternehmen ausüben, damit sie die Veröffentlichung dieser Filmes stoppen, und Hollywood zeigen, dass diese Art von Filmen inakzeptabel, unerwünscht und unprofitabel ist!


Weitere Informationen:

Paris Jackson wird Jesus in neuem Indie-Film "Habit" spielen (RTL)
https://www.rtl.de/cms/paris-jackson-wird-jesus-in-neuem-indie-film-habit-spielen-4523524.html

Tochter von Michael Jackson spielt Jesus in Film (Pro Medienmagazin)
https://www.pro-medienmagazin.de/kultur/film/2020/04/15/tochter-von-michael-jackson-spielt-jesus-in-film/

Skandalfilm zeigt Michael Jacksons Tochter als weiblichen, lesbischen Jesus (Tag 24)
https://www.tag24.de/unterhaltung/michael-jacksons-tochter-paris-spielt-weiblichen-lesbischen-jesus-in-neuem-film-habit-bella-thorne-1552937

+ Petición a:

¡Firma esta petición ahora!

 
Introduce tu nombre
Introduce tus apellidos
Introduce tu e-mail
Introduce tu país
Introduce tu código postal
Por favor seleccione una opción:
Procesamos tus datos personales de acuerdo con nuestras Política de privacidad y Normas de uso.Al firmar estás aceptando los términos de uso de CitizenGO y su política de privacidad, y aceptas recibir mensajes de email de vez en cuando sobre nuestras campañas. Puedes darte de baja en cualquier momento.

Jesus Christus ist keine lesbische Frau! Stoppt "Habit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich schreibe Ihnen, weil ich gerade die beunruhigende Nachricht gehört habe, dass Ihre Firma einen Film produziert, der nach allen Berichten den Glauben von Milliarden von Christen - aber auch Muslimen, die Jesus Christus als Propheten verehren - auf der ganzen Welt zutiefst beleidigt.

Ihr Film “Habit”, der sich auf die “künstlerische Freiheit” beruft, um Jesus Christus als lesbische Frau dasrzustellen, ist zutiefst respektlos gegenüber der Gemeinschaft von mehr als 2 Milliarden Christen auf der ganzen Welt, in Jesus Christus den Sohn Gottes und ihren Erlöser sehen.

Ihre Darstellung Christi ist derart grotesk, dass sie darüber hinaus auch für viele Nichtchristen, für die Jesus zwar kein Gott, aber eine historischen Person ist, ein massives Ärgernis darstellt. Dazu zählen z.B. die mehr als eine Milliarde Muslime auf der ganzen Welt.

Obwohl ich Ihre Freiheit respektiere, einen solchen Film zu drehen, bin ich zutiefst enttäuscht über Ihre unverhohlene Missachtung eines so großen Teils der Weltbevölkerung, die Ihre Darstellung Christi als blasphemisch, respektlos und zutiefst beleidigend empfinden.

Aus dem Kontext Ihres Films scheint klar zu sein, dass Sie Christen beleidigen und verspotten wollen, aber es ist meine aufrichtige Hoffnung, dass Sie die Produktion und Veröffentlichung dieses Films aus Respekt vor Ihren Mitmenschen und ihren tief verwurzelten religiösen Überzeugungen noch einmal überdenken, und den Film “Habit” zurückziehen werden.

[Tu nombre]

Hollywood macht Jesus zu einer Lesbe. Helfen Sie uns, das zu stoppen!

¡Firma esta petición ahora!

01.000.000
  519.965
 
519.965 Personas han firmado. Ayúdanos a llegar a 1.000.000 firmas