Blasphemische Comicserie über die Wiederkunft Jesu Christi stoppen!

Petition an: Herausgeber und Verantwortliche des Verlages DC-Comics

 

Blasphemische Comicserie über die Wiederkunft Jesu Christi stoppen!

vitoria!
0300.000
  236.260
 
236.260 pessoas já assinaram esta petição.

Blasphemische Comicserie über die Wiederkunft Jesu Christi stoppen!

Petition gewonnen - DC Comics zieht "Second Coming" zurück! - Aktualisierung vom 14. Februar 2019:

Es ist der zweite große internationale Petitionserfolg von CitizenGO im Jahr 2019: DC Comics stoppt überraschend die Veröffentlichung des blasphemischen Comics „Second Coming“ (Das zweite Kommen)!

Am Dienstag, 13. Februar 2019 informierte der Verlag DC Comics Einzelhändler, dass der blasphemische Comic "Second Coming" nicht mehr veröffentlicht wird. Der Comic sollte eigentlich im März erscheinen. Im letzten Monat erhielt eine auf CitizenGO.org gehostete Petition, die sich gegen die Veröffentlichung dieses Comics richtete, über 228.000 Unterschriften. Die Petition forderte, dass der Comic wegen "unangemessener und blasphemischer" Inhalte sofort aus dem Veröffentlichungszeitplan genommen wird. Dieser Forderung ist DC Comics nun offensichtlich nachgekommen.

Die virale Petition, die am 15. Januar veröffentlicht wurde, verbreitete sich über soziale Medien und E-Mails. In weniger als einem Monat erhielt sie 228.000 Unterschriften. CitizenGO-CEO Ignacio Arsuaga kommentierte die Nachricht mir folgenden Worten: „Ich freue mich zu hören, dass der blasphemische Comic „Second Coming“ von DC Comics nicht veröffentlicht wird. Dies ist ein Sieg für das Christentum und ein Sieg für den Respekt gegenüber religiösen Überzeugungen. Es wäre schade für eine beliebte und beliebte Marke wie DC Comics, diesen blasphemischen und anti-christlichen Inhalt zu fördern.

Siehe auch:
https://www.newsarama.com/43906-dc-s-superhero-jesus-comedy-second-coming-canceled.html


Der Verlag DC-Comics ist einer der größten US-amerikanischen Comicverlage. Er verlegt unter anderem die Comicserien Batman und Superman, die weltweit Verbreitung finden. Weitere bekannte Reihen des Verlages sind Wonder Woman, The Flash, Aquaman und andere.

Aktuell steht der Start einer neuen Serie „Second Coming“ (Das zweite Kommen – ein klarer Bezug auf die biblische Prophezeiung der Wiederkunft Jesu Christi) bevor. Herausstechendes Merkmal dieser Serie ist die blasphemische Darstellung Jesu Christi als Kumpel eines allgewaltigen Superhelden namens „Sun-Man“ (Sonnenmann).

In Interviews, die von US-amerikanischen Medien veröffentlicht wurden, erklärt der Autor Mark Russell zum Konzept seines Comics: „Gott war so verärgert über Jesu Leistung, als er zum ersten Mal auf die Erde kam, da er so schnell verhaftet und kurz danach gekreuzigt wurde, dass er ihn seitdem eingesperrt hält.

Vorläufig ist die Serie „Second Coming“, die Jesus Christus zu einer Witzfigur herabwürdigt, nach weiteren Aussagen Russells auf sechs Folgen angelegt. Bei positiver Leserreaktion soll sie darüber hinaus dauerhaft weitergeführt werden.

Stellen Sie sich vor, was geschehen würde, wenn DC-Comics die Lebensgeschichte Mohammeds oder Buddhas verändern und diese zu Witzfiguren machen würde: es gäbe einen riesigen Aufruhr rund um den Globus.

DC-Comics geht offensichtlich davon aus, dass es durch seine blasphemische Verhöhnung Jesu Christi nicht zu negativen Reaktionen kommen wird. Um so wichtiger ist es, diesem großen Verlag aufzuzeigen, dass die Veröffentlichung der Comicserie „Second Coming“ nicht kritiklos bleibt und auf entschiedene Missbilligung stößt.

Bitte unterstützen Sie unsere weltweite Kampagne und unterzeichnen Sie die beistehende Petition, wenn auch Sie dagegen protestieren wollen, dass DC Comics diese blasphemische Serie veröffentlicht. Ihre Unterschrift wird direkt an DC Comics Executive Vice President Amit Desai, den Herausgeber Dan Didio und den Chief Creative Officer Jim Lee gesendet.

Lassen Sie DC-Comics wissen, dass diese Comicserie unangemessen ist. Sie sollte sofort aus dem Veröffentlichungszeitplan gezogen werden!


Weitere Informationen:
In englischer Sprache:
https://www.foxnews.com/entertainment/dc-comics-to-release-controversial-second-coming-of-jesus
https://en.s4c.news/2019/01/09/dc-comics-is-to-release-a-blasphemous-series-about-jesus-help-us-to-stop-it/

+ Letter to:

This petition is...

Vitória!

Blasphemische Comicserie über die Wiederkunft Jesu Christi stoppen!

Sehr geehrte Mitglieder des Boards und Managements von DC-Comics,

ich bin entsetzt über Ihre Entscheidung, „Second Coming“, einen Comic, in dem Jesus Christus als ahnungsloser Superheld-Kumpel zu sehen ist, zu veröffentlichen.

Der Autor Mark Russell hat kürzlich in einem Interview mit dem Internet-Portal „Bleeding Cool“ das Konzept seines bevorstehenden Comics beschrieben. Er erklärte: „Gott war so verärgert über Jesu Leistung, als er zum ersten Mal auf die Erde kam, da er so schnell verhaftet und kurz danach gekreuzigt wurde, dass er ihn seitdem eingesperrt hält.“ In Russells Comic-Serie kommt Jesus als Mitbewohner „eines allmächtigen Superhelden namens Sun-Man“ zurück auf die Erde.

Würde DC-Comics ähnliche Inhalte über andere religiöse Führer wie Mohammed oder Buddha veröffentlichen?

Dieser Inhalt ist unangemessen und blasphemisch. Es sollte sofort aus Ihrem Veröffentlichungszeitplan gezogen werden.
_______________________________
Dear DC Comics Board and Management,

I am appalled by your decision to publish “Second Coming,” a comic that features Jesus Christ as a clueless superhero sidekick.

In a recent interview with Bleeding Cool, author Mark Russell described the concept behind his upcoming comic. He explained, “God was so upset with Jesus’s performance the first time he came to Earth, since he was arrested so soon and crucified shortly after, that he has kept him locked-up since then.” In Russell’s comic series, Jesus comes back to earth as the roommate of “an all-powerful superhero, named Sun-Man.”

Would DC Comics publish similar content about other religious leaders, such as Mohammed or Buddha?

This content is inappropriate and blasphemous. It should be immediately pulled from your publishing schedule.

Atenciosamente,
[Seu nome]

Blasphemische Comicserie über die Wiederkunft Jesu Christi stoppen!

Assine esta petição agora!

0300.000
  236.260
 
236.260 pessoas já assinaram esta petição.